• 04236 - 9312 - 0

28 Sep

Eine Gruppe von 19 Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen der Schule am Lindhoop in Kirchlinteln hat mit drei Lehrerinnen eine interessante und abwechslungsreiche Woche in Südengland verbracht. Sie wurden von englischen Gastfamilien freundlich aufgenommen und konnten dort ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen. Am ersten Tag stand das alte englische Seebad Brighton auf dem Programm, das die Gruppe mit einem englischsprechenden Guide erkundete. Dabei wurde auch der exotische Royal Pavilion besichtigt. Außerdem besuchten sie Hastings, Schauplatz der normannischen Invasion 1066, durch die das Land maßgeblich verändert wurde. Höhepunkte der Reise waren zwei Tage in London; dort bestaunten sie Big Ben, Tower Bridge, Trafalgar Square: „Ich fühle mich wie im Englischbuch“, sagte eine Schülerin. Ein Highlight war der Besuch bei Madame Tussaud’s, der von der Fahrt im 135 m hohen Riesenrad London Eye noch getoppt wurde. Die Fahrt wurde mit einer Gruppe von der Realschule Verden durchgeführt und soll nun fester Bestandteil des Schullebens in Kirchlinteln werden.

195
Das Foto zeigt die Gruppe vor dem Buckingham Palace