• 04236 - 9312 - 0

21 Sep

Quelle: N. Strock

Quelle: N. Storck

Die Schule am Lindhoop freut sich über die Bereitstellung eines 3D Druckers durch die Stiftung Niedersachsen Metall.

Nachdem bereits vor 5 Jahren die Ausstattung für eine ALU – Gießerei durch die Stiftung  zur Verfügung gestellt wurde und diese seitdem im Rahmen der Schulfirma LINDWORXs zum Einsatz kommt, wird das Angebot jetzt durch den 3D Drucker ergänzt.

Mit Hilfe des Druckers sollen Formen für die Gießerei entwickelt werden, die dann dort gegossen werden, zudem lernen Schüler und Schülerinnen den Umgang mit 3D Programmen.

Vielen Dank an die Stiftung Niedersachsen Metall, vielen Dank Herr Gartz!